Die nächsten drei "Schrittmacher" aus dem Handwerk für den Klimaschutz in NRW | Zur Webseitenansicht


Zentrum für
Umwelt und Energie
   
 
Newsletter vom 20.05.2016
Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

Sie erhalten den UZH-Newsletter Mai 2016 mit aktuellen Meldungen und Veranstaltungshinweisen aus den Bereichen Umwelt, Energie, Klima und Ressourcen.
 
Inhalt
Meldungen
Termine
Unsere nächsten Kurse
Meldungennach oben
Die nächsten drei "Schrittmacher" aus dem Handwerk für den Klimaschutz in NRW

KlimaExpo.NRW: Der Galvanikbetrieb Moosbach & Kanne, der Solarbauer Borowski und die Bio-Fleischerei Burchhardt "sind dabei!"

Neues Förderprogramm: KfW-Energieeffizienzprogramm - Abwärme

Zum 1. Mai 2016 startete die KfW ein neues Programm zur Förderungen von Investitionen in die Vermeidung bzw. Nutzung von Abwärme in Unternehmen.

Preise für Energieeffizienz

Die Deutsche Energie-Agentur (dena) sucht herausragende Energieeffizienzprojekte für den Energy Efficiency Award 2016. Bis zum 30. Juni können sich Unternehmen aus Industrie, Handel und Gewerbe für die internationale Auszeichnung bewerben.

Ökoprofit Duisburg Auftakt 3. Staffel
© Stadt Duisburg, OB-4
Dritte Runde ÖKOPROFIT Duisburg gestartet

Nach den 2010 und 2013 erfolgreich abgeschlossenen Projekten, in denen 25 Duisburger Betriebe und Einrichtungen für ihr Engagement im Umwelt- und Ressourcenschutz ausgezeichnet wurden, begann im April 2016 nun die dritte Runde.

ÖKOPROFIT® Mülheim an der Ruhr 2016/2017 - Teilnehmer gesucht

Gesucht werden Betriebe aller Branchen, ab 10 Mitarbeiter/innen, die interessiert sind, durch Umweltmaßnahmen zu profitieren - nicht nur im ökonomischen Sinne.

Unternehmerwerkstatt Energiewende PV1
© HWK Düsseldorf
Unternehmerwerkstatt Energiewende in der Kreishandwerkerschaft Düsseldorf

Erfolgreiche Veranstaltungsreihe zum Einsatz erneuerbarer Energien und Energieeffizienz im eigenen Unternehmen.

Archiv: UZH-Newsletter

Übrigens: In unserem Archiv können Sie sich frühere Ausgaben unseres monatlich erscheinenden UZH-Newsletters noch einmal ansehen.

Terminenach oben
01.06.2016: Zeit für Polen - Wirtschaftsforum am 1. Juni 2016 in der Handwerkskammer Düsseldorf

Namhafte Gäste und Experten werden die Erfolgsaussichten deutscher Handwerksunternehmen auf dem polnischen Markt beleuchten – auch für den Zukunftsmarkt der Erneuerbaren Energien. Veranstaltung am Mittwoch, 1. Juni ab 16.30 Uhr in der Handwerkskammer Düsseldorf

23.06.2016: Fortschrittsmotor Klimaschutz 2016 - Ausgezeichnete Vorreiter

Die KlimaExpo.NRW lädt ein zur Jahresveranstaltung: „Fortschrittsmotor Klimaschutz 2016 – Ausgezeichnete Vorreiter” am 23. Juni 2016 im Alten Kesselhaus, Düsseldorf

Unsere nächsten Kursenach oben
Wassertechnik / TRWI

Datum: 25.05.2016 - 29.10.2016
Zeit: 2 x freitags von 14:00 - 20:30 und 2 x samstags von 9:00 - 15:30 bzw. 13:30
Ort: Oberhausen
Asbest - Fortbildungslehrgang Asbestsachkunde nach der TRGS 519, Anlage 5

Datum: 04.06.2016 - 04.06.2016
Zeit: wochentags 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: Oberhausen
Rauchwarnmelder nach DIN 14676

Datum: 08.06.2016 - 08.06.2016
Zeit: 09:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Oberhausen
Asbest - Erwerb der Sachkunde nach der TRGS 519, Anlage 4

Datum: 14.06.2016 - 15.06.2016
Zeit: 2 Wochentage hintereinander 09:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Oberhausen
Die EnEV für den Praktiker - Energieberater

Datum: 22.06.2016 - 22.06.2016
Zeit: wochentags 09:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Oberhausen
Handwerkskammer Düsseldorf
Georg-Schulhoff-Platz 1
40221 Düsseldorf
Tel.: 0211 8795-0
Fax: 0211 8795-110
info@hwk-duesseldorf.de
www.hwk-duesseldorf.de
Die Handwerkskammer Düsseldorf ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird gemäß § 109 des Gesetzes zur Ordnung des Handwerks (HwO) gerichtlich und außergerichtlich durch den Präsidenten Andreas Ehlert und den Hauptgeschäftsführer Dr. Axel Fuhrmann vertreten.
Alle Daten, Informationen und Inhalte des Newsletters "Umweltschutz" sind sorgfältig geprüft. Dennoch können Fehler, Unklarheiten oder unvollständige Angaben nicht völlig ausgeschlossen werden.
Die Handwerkskammer Düsseldorf übernimmt daher keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte des Newsletters. Sie übernimmt keinerlei Haftung für materielle oder immaterielle Schäden, die durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen des Newsletters "Umweltschutz" verursacht werden. Es sei denn, der Handwerkskammer Düsseldorf wird nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln nachgewiesen.
Die Nutzung dieser Mitteilungen erfolgt auf eigene Gefahr. Die Handwerkskammer Düsseldorf übernimmt keine durch die Nutzung entstehenden Schäden insbesondere an Datenbeständen und an der Hard- und Software des Nutzers.

Im Newsletter "Umweltschutz" befinden sich Links zu anderen Internetauftritten. Die Handwerkskammer Düsseldorf hat keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte dieser Seiten und ist daher für den Inhalt dieser Seiten nicht verantwortlich. Sie übernimmt keine Haftung für eventuell rechtswidrige Inhalte oder sonstige Rechtsverletzungen auf der Website fremder Anbieter. Sollten die verlinkten Seiten fremder Anbieter rechtswidrige oder anstößige Inhalte enthalten, so distanziert sich die Handwerkskammer Düsseldorf ausdrücklich von diesen Inhalten.
Infoservice
Sie haben Fragen oder Anregungen zum Newsletter der Handwerkskammer?
Wir freuen uns über Ihr Feedback. Ansprechpartner
Bringen Sie Ihre Angaben auf den aktuellen Stand. Profildaten anpassen
Sie sind mit folgender E-Mail-Adresse für den Newsletter der Handwerkskammer Düsseldorf eingetragen: unknown@any-domain.biz
Sie wollen den Newsletter der Handwerkskammer nicht mehr erhalten? Newsletter abbestellen
© Handwerkskammer Düsseldorf