Zur Webseitenansicht


Zentrum für
Umwelt und Energie
   
 
Sehr geehrte Damen und Herren,

für unsere kostenfreie Infoveranstaltung unter dem Titel " Nachhaltiges Bauen – Mehr Effizienz durch BIM und die digitale Bauakte" im Handwerkszentrum Ruhr in Oberhausen sind noch einige Plätze frei.

Von BIM (Buliding Information Modelling) sind alle Baubeteiligten – vom Architekten über den Fachplaner und ausführenden Handwerker bis zum Facilitymanager – betroffen. Ziel dieser Aktivitäten ist es, fundierte Projektentscheidungen zu treffen und diese besser zu kommunizieren. Zumindest größere, öffentlich vergebene Bauaufträge werden bereits in naher Zukunft in Deutschland nur noch über diese Methodik abgewickelt.

Durch die Digitalisierung der Unterlagen aus der Bauakte kann jeder Berechtigte mit Tablet oder Smartphone jederzeit und von überall auf die für ihn relevanten Teile zugreifen und diese anpassen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. Der Nachmittag richtet sich an alle am Bau beteiligten Handwerker. Die Teilnahme ist kostenfrei.
 
Inhalt
Infoveranstaltung BIM und digitale Bauakte am 28.11.2016
Infoveranstaltung BIM und digitale Bauakte am 28.11.2016nach oben
eBauen - Architektin Tablet
© goodluz/123RF
Nachhaltiges Bauen - Mehr Effizienz durch BIM und die digitale Bauakte

Hier geht es zur Anmeldung.

Handwerkskammer Düsseldorf
Georg-Schulhoff-Platz 1
40221 Düsseldorf
Tel.: 0211 8795-0
Fax: 0211 8795-110
info@hwk-duesseldorf.de
www.hwk-duesseldorf.de
Die Handwerkskammer Düsseldorf ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird gemäß § 109 des Gesetzes zur Ordnung des Handwerks (HwO) gerichtlich und außergerichtlich durch den Präsidenten Andreas Ehlert und den Hauptgeschäftsführer Dr. Axel Fuhrmann vertreten.
Alle Daten, Informationen und Inhalte des Newsletters "Umweltschutz" sind sorgfältig geprüft. Dennoch können Fehler, Unklarheiten oder unvollständige Angaben nicht völlig ausgeschlossen werden.
Die Handwerkskammer Düsseldorf übernimmt daher keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte des Newsletters. Sie übernimmt keinerlei Haftung für materielle oder immaterielle Schäden, die durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen des Newsletters "Umweltschutz" verursacht werden. Es sei denn, der Handwerkskammer Düsseldorf wird nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln nachgewiesen.
Die Nutzung dieser Mitteilungen erfolgt auf eigene Gefahr. Die Handwerkskammer Düsseldorf übernimmt keine durch die Nutzung entstehenden Schäden insbesondere an Datenbeständen und an der Hard- und Software des Nutzers.

Im Newsletter "Umweltschutz" befinden sich Links zu anderen Internetauftritten. Die Handwerkskammer Düsseldorf hat keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte dieser Seiten und ist daher für den Inhalt dieser Seiten nicht verantwortlich. Sie übernimmt keine Haftung für eventuell rechtswidrige Inhalte oder sonstige Rechtsverletzungen auf der Website fremder Anbieter. Sollten die verlinkten Seiten fremder Anbieter rechtswidrige oder anstößige Inhalte enthalten, so distanziert sich die Handwerkskammer Düsseldorf ausdrücklich von diesen Inhalten.
Infoservice
Sie haben Fragen oder Anregungen zum Newsletter der Handwerkskammer?
Wir freuen uns über Ihr Feedback. Ansprechpartner
Bringen Sie Ihre Angaben auf den aktuellen Stand. Profildaten anpassen
Sie sind mit folgender E-Mail-Adresse für den Newsletter der Handwerkskammer Düsseldorf eingetragen: unknown@any-domain.biz
Sie wollen den Newsletter der Handwerkskammer nicht mehr erhalten? Newsletter abbestellen
© Handwerkskammer Düsseldorf