Zur Webseitenansicht


Chefinformationen 06/16
   
 
Newsletter vom 16.06.2016
Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

Flüchtlingsdorf im Nordirak -
Wir benötigen Ihr gebrauchtes Werkzeug


Im Nordirak hat die Caritas Flüchtlingshilfe Essen e. V. das "Flüchtlingsdorf NRW" - bestehend aus 50 Wohncontainern inmitten eines großen Camps - aufgebaut. Geplant sind jetzt die Ausstattung einer Krankenstation, eine Schule und eine Handwerker- und Ladenstraße im Flüchtlingsdorf.

Klaus Peters, Geschäftsführer der Handwerksbäckerei Peters in Essen, war bereits vor Ort und hat sich ein Bild von der Verwendung der Mittel und der Situation der Menschen gemacht. Helfen auch Sie mit, dass in diesem Dorf weitere Handwerksstrukturen entstehen und so die Menschen eine Bleibeperspektive haben.

So können Sie helfen:

Spenden Sie nicht mehr benötigtes, aber funktionsfähiges Werkzeug oder Maschinen, insbesondere für die Gewerke Friseure, Fleischer, Schlosser/Metallbauer, Kraftfahrzeugtechnik, Elektrotechnik (Reparatur von Elektrogeräten).

Teilen Sie uns bitte bis zum 24. Juni 2016 mit, ob Sie Werkzeug, Material oder Maschinen kostenfrei abgeben möchten. In Absprache mit Ihnen holen wir Ihre Spende persönlich ab. Am 5. Juli 2016 wird die Handwerkskammer Düsseldorf einen LKW mit dem gespendeten Material auf die Reise in den Nordirak schicken und dafür sorgen, dass alles in die richtigen Hände gelangt.

Ansprechpartner in der Handwerkskammer ist
Andreas Babel, 0211 8795-351,
andreas.babel@hwk-duesseldorf.de


Machen Sie mit und unterstützen Sie als Handwerksbetrieb diese Aktion!


 
Inhalt
Handwerkskammer Düsseldorf
Georg-Schulhoff-Platz 1
40221 Düsseldorf
Tel.: 0211 8795-0
Fax: 0211 8795-110
info@hwk-duesseldorf.de
www.hwk-duesseldorf.de
Die Handwerkskammer Düsseldorf ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird gemäß § 109 des Gesetzes zur Ordnung des Handwerks (HwO) gerichtlich und außergerichtlich durch den Präsidenten Andreas Ehlert und den Hauptgeschäftsführer Dr. Axel Fuhrmann vertreten.
Alle Daten, Informationen und Inhalte des Newsletters "Chefinformationen" sind sorgfältig geprüft. Dennoch können Fehler, Unklarheiten oder unvollständige Angaben nicht völlig ausgeschlossen werden.
Die Handwerkskammer Düsseldorf übernimmt daher keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte des Newsletters. Sie übernimmt keinerlei Haftung für materielle oder immaterielle Schäden, die durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen des Newsletters "Chefinformationen" verursacht werden. Es sei denn, der Handwerkskammer Düsseldorf wird nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln nachgewiesen.
Die Nutzung dieser Mitteilungen erfolgt auf eigene Gefahr. Die Handwerkskammer Düsseldorf übernimmt keine durch die Nutzung entstehenden Schäden insbesondere an Datenbeständen und an der Hard- und Software des Nutzers.

Im Newsletter "Chefinformationen" befinden sich Links zu anderen Internetauftritten. Die Handwerkskammer Düsseldorf hat keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte dieser Seiten und ist daher für den Inhalt dieser Seiten nicht verantwortlich. Sie übernimmt keine Haftung für eventuell rechtswidrige Inhalte oder sonstige Rechtsverletzungen auf der Website fremder Anbieter. Sollten die verlinkten Seiten fremder Anbieter rechtswidrige oder anstößige Inhalte enthalten, so distanziert sich die Handwerkskammer Düsseldorf ausdrücklich von diesen Inhalten.
Infoservice
Sie haben Fragen oder Anregungen zum Newsletter der Handwerkskammer?
Wir freuen uns über Ihr Feedback. Ansprechpartner
Bringen Sie Ihre Angaben auf den aktuellen Stand. Profildaten anpassen
Sie sind mit folgender E-Mail-Adresse für den Newsletter der Handwerkskammer Düsseldorf eingetragen: unknown@any-domain.biz
Sie wollen den Newsletter der Handwerkskammer nicht mehr erhalten? Newsletter abbestellen
© Handwerkskammer Düsseldorf