Startschuss zum 1. Juli 2015: KfW fördert Sanierung von Nichtwohngebäuden
Handwerkskammer Düsseldorf Zentrum für
Umwelt und Energie
Meldungen
Startschuss zum 1. Juli 2015: KfW fördert Sanierung von Nichtwohngebäuden
Heizen mit Holzpellets im kommunalen Wohnungsbau - Nahwärme in der Praxis
15 Jahre ÖKOPROFIT® in NRW - Umwelt und Wirtschaft gemeinsam stärken
Klimaschutz-Wettbewerb EnergieeffizienzUnternehmen.NRW
18.08.2015: Energieaudit nach DIN EN 16247-1
Terminhinweis "Impulsforum Umweltwirtschaft" am 27. August 2015 in Düsseldorf
29.09.2015: Infoabend Gebäudeenergieberater im Handwerk
12. August 2015: Infoveranstaltung für SHK-Handwerker "Ökodesign und Verbrauchskennzeichnung"
30.09.2015: Infoveranstaltung "Energie aktuell"
Unsere nächsten Kurse
07. Juli 2015
Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie erhalten den UZH-Newsletter 7-2015 mit aktuellen Meldungen und Veranstaltungshinweisen aus den Bereichen Umwelt, Energie, Klima und Ressourcen.
fördermittel-foto2Startschuss zum 1. Juli 2015: KfW fördert Sanierung von Nichtwohngebäuden

Unternehmen haben ab sofort die Möglichkeit die energetische Sanierung und den energieeffizienten Neubau von gewerblichen Nichtwohngebäuden im "KfW-Energieeffizienzprogramm – Energieeffizient Bauen und Sanieren" aus Mitteln des CO2-Gebäudesanierungsprogramms zu finanzieren.

mehrnach oben
Heizen mit Holzpellets im kommunalen Wohnungsbau - Nahwärme in der Praxis

Holzpelletheizungen werden nicht nur in privaten Haushalten installiert. Von den zahlreichen Vorteilen dieser Heizmethode können auch größere und komplexe Gebäude wie Mehrfamilienhäuser, kommunale und öffentliche Einrichtungen, Wohnsiedlungen und Gewerbeimmobilien profitieren. Tagung am am 2. September 2015 in Oberhausen.

mehrnach oben
ÖKOPROFIT Dormagen15 Jahre ÖKOPROFIT® in NRW - Umwelt und Wirtschaft gemeinsam stärken

15 Jahre ÖKOPROFIT in NRW, das sind 15 Jahre für Umwelt- und Klimaschutz. 1.700 Unternehmen haben bis heute teilgenommen und dabei mit zahlreichen Kommunen und Experten Hand in Hand gearbeitet. Das wollen das NRW-Umweltministerium und die Effizienz-Agentur NRW gemeinsam mit den Kooperationspartnern, teilnehmenden Betrieben und allen weiteren Interessierten am 17. September ab 11.00 Uhr in der Düsseldorfer Rheinterrasse feiern.

mehrnach oben
Klimaschutz-Wettbewerb EnergieeffizienzUnternehmen.NRW

Gesucht: Innovative Projektideen zur Minderung von Treibhausgas-Emissionen durch Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Ab sofort bis zum 30.09.2015 können Wettbewerbsbeiträge eingereicht werden.

mehrnach oben
Energie Audit Fotolia_39309814_M18.08.2015: Energieaudit nach DIN EN 16247-1

Nicht-KMU aufgepasst: Energieaudits werden Pflicht! Großbetriebe müssen erstmals bis zum 5. Dezember 2015 ein Energieaudit durchgeführt haben. In unserer kostenfreien Veranstaltung in Oberhausen informieren wir Sie, wer jetzt handeln muss und was zu tun ist.

mehrnach oben
Terminhinweis "Impulsforum Umweltwirtschaft" am 27. August 2015 in Düsseldorf

Im Rahmen des Impulsforums legt Umweltminister Johannes Remmel den ersten Umweltwirtschaftsbericht für Nordrhein-Westfalen vor und setzt gemeinsam mit Wirtschaftsminister Garrelt Duin den Startpunkt für die Ausgestaltung zukünftiger wirtschaftspolitischer Maßnahmen.

mehrnach oben
Energetische Sanierung - Energie29.09.2015: Infoabend Gebäudeenergieberater im Handwerk

Mit einer der Fortbildung zum Gebäudeenergieberater im Handwerk erschließen Sie sich den stark wachsenden Markt der wärmetechnischen Sanierungen von Gebäuden und erweitern Ihr Dienstleistungsspektrum. Im Verlauf des Infoabends werden Ihnen die Zulassungsvoraussetzungen, die Inhalte des Lehrgangs und die Tätigkeitsfelder von Energieberatern erläutert.

mehrnach oben
12. August 2015: Infoveranstaltung für SHK-Handwerker "Ökodesign und Verbrauchskennzeichnung"

Am 12. August 2015 findet im Handwerkszentrum Ruhr in Oberhausen eine Infoveranstaltung zum Thema Ökodesign und Verbrauchskennzeichnung für das SHK-Handwerk statt.

mehrnach oben
HZR Oberhausen: Außenansicht330.09.2015: Infoveranstaltung "Energie aktuell"

Kostenfreie Veranstaltung in Oberhausen
KfW: Energieeffizientes Bauen und Sanieren von Nichtwohngebäuden / Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) – Energieaudits für Nicht-KMU / Eigenstromnutzung und Batteriespeicher / Ausblick: ENEV 2016 / BAFA-Marktanreizprogramm

mehrnach oben
Fachkraft für Solartechnik - Solarteur ®

Datum: 01.09.2015 - 12.05.2016
Zeit: dienstags 17:30 Uhr - 21:30 Uhr
Ort: Oberhausen
mehrnach oben
Asbest - Erwerb der Sachkunde nach der TRGS 519, Anlage 4

Datum: 23.09.2015 - 24.09.2015
Zeit: 2 Wochentage hintereinander 09:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Oberhausen
mehrnach oben
Infoabend Gebäudeenergieberater

Datum: 29.09.2015 - 29.09.2015
Zeit: 17:30 bis 19:00 Uhr
Ort: Oberhausen
mehrnach oben
Controlling für kleine und mittelständische Betriebe

Datum: 30.09.2015 - 30.09.2015
Zeit: mittwochs 09:00 - 16:15 Uhr
Ort: Oberhausen
mehrnach oben
Gastechnik / TRGI

Datum: 30.09.2015 - 27.02.2016
Zeit: 2 x freitags von 14:00 - 20:30 und 2 x samstags von 9:00 - 15:30 bzw. 13:30
Ort: Oberhausen
mehrnach oben
Wassertechnik / TRWI

Datum: 21.10.2015 - 12.03.2016
Zeit: 2 x freitags von 14:00 - 20:30 und 2 x samstags von 9:00 - 15:30 bzw. 13:30
Ort: Oberhausen
mehrnach oben
Senioren- und behindertengerechtes Bauen und Wohnen - Fachkraft für barrierefreies Bauen

Datum: 28.10.2015 - 09.04.2016
Zeit: 2 x freitags von 14:00 Uhr bis 20:30 und 3 x samstags von 9:00 bis 16.30 Uhr
Ort: Oberhausen
mehrnach oben
Handwerkskammer Düsseldorf Georg-Schulhoff-Platz 1
40221 Düsseldorf
Tel.: 0211 8795-0
Fax: 0211 8795-110
info@hwk-duesseldorf.de
www.hwk-duesseldorf.de
Die Handwerkskammer Düsseldorf ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird gemäß § 109 des Gesetzes zur Ordnung des Handwerks (HwO) gerichtlich und außergerichtlich durch den Präsidenten Andreas Ehlert und den Hauptgeschäftsführer Dr. Axel Fuhrmann vertreten.
Alle Daten, Informationen und Inhalte des Newsletters "Umweltschutz" sind sorgfältig geprüft. Dennoch können Fehler, Unklarheiten oder unvollständige Angaben nicht völlig ausgeschlossen werden.
Die Handwerkskammer Düsseldorf übernimmt daher keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte des Newsletters. Sie übernimmt keinerlei Haftung für materielle oder immaterielle Schäden, die durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen des Newsletters "Umweltschutz" verursacht werden. Es sei denn, der Handwerkskammer Düsseldorf wird nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln nachgewiesen.
Die Nutzung dieser Mitteilungen erfolgt auf eigene Gefahr. Die Handwerkskammer Düsseldorf übernimmt keine durch die Nutzung entstehenden Schäden insbesondere an Datenbeständen und an der Hard- und Software des Nutzers.

Im Newsletter "Umweltschutz" befinden sich Links zu anderen Internetauftritten. Die Handwerkskammer Düsseldorf hat keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte dieser Seiten und ist daher für den Inhalt dieser Seiten nicht verantwortlich. Sie übernimmt keine Haftung für eventuell rechtswidrige Inhalte oder sonstige Rechtsverletzungen auf der Website fremder Anbieter. Sollten die verlinkten Seiten fremder Anbieter rechtswidrige oder anstößige Inhalte enthalten, so distanziert sich die Handwerkskammer Düsseldorf ausdrücklich von diesen Inhalten.
Infoservice
Fragen oder Anregungen zum Newsletter? Wir freuen uns über Ihr Feedback. info@hwk-duesseldorf.de
Hat sich Ihre E-Mail-Adresse geändert? Dann ändern Sie einfach Ihre Angaben. Profildaten anpassen
Sie haben unseren Newsletter "Umweltschutz" mit folgender E-Mail Adresse abonniert: unknown@any-domain.biz. Ihr Abonnement können Sie jederzeit kündigen. Ihre Daten werden sofort aus dem Verteiler gelöscht. Newsletter abbestellen
© Handwerkskammer Düsseldorf