Neues Seminar für Energieberater: Energieaudit nach DIN EN 16247-1
Handwerkskammer Düsseldorf Zentrum für
Umwelt und Energie
Meldungen
Neues Seminar für Energieberater: Energieaudit nach DIN EN 16247-1
17.12.2015: Kostenfreier Praxis-Workshop Gefährdungsbeurteilung für Bau- und Ausbaubetriebe
Energieeffizienz-Expertenliste: Eintragungsstart für neue Kategorie "Energieeffizient Bauen und Sanieren - Nichtwohngebäude" (KfW)
Kältenetz Ruhr
Erneuerung der Förderstandards im KfW-Programm "Energieeffizient Bauen" zum 01.04.2016
Verpflichtende Energieaudits für Nicht-KMU: Online Schnelltest "Sind wir ein KMU?"
Energie- und Stromsteuergesetz - Verfahrensvereinfachungen für KMU beim Spitzenausgleich veröffentlicht
Unsere nächsten Kurse
17. November 2015
Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie erhalten den UZH-Newsletter November2015 mit aktuellen Meldungen und Veranstaltungshinweisen aus den Bereichen Umwelt, Energie, Klima und Ressourcen.
Energie Audit Fotolia_39309814_M© Coloures-pic/fotolia.comNeues Seminar für Energieberater: Energieaudit nach DIN EN 16247-1

Schärfen Sie Ihr Profil als Energieeffizienzberater für Unternehmen - Neues Tagesseminar für Energieberater erstmalig am 8.12.2015

mehrnach oben
Logo-BG-BAU-ASD_RGB17.12.2015: Kostenfreier Praxis-Workshop Gefährdungsbeurteilung für Bau- und Ausbaubetriebe

Nutzen Sie unseren kostenlosen Workshop, um Ihre Gefährdungsbeurteilung passgenau zu erstellen bzw. zu aktualisieren. Passen Sie diese an die zum Juni 2015 in Kraft getretene novellierte Betriebssicherheitsverordnung an.

mehrnach oben
Energieeffizienz-Expertenliste: Eintragungsstart für neue Kategorie "Energieeffizient Bauen und Sanieren - Nichtwohngebäude" (KfW)

Ab sofort können sich in die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes auch Fachleute eintragen, die KfW-Effizienzhäuser im Nichtwohngebäudebereich planen und in der Umsetzung begleiten.

mehrnach oben
Kältenetz RuhrKältenetz Ruhr

Als wichtiger Marktpartner unterstützt das Handwerk mit der Handwerksoffensive Energieeffizienz NRW das Projekt "Kältenetz Ruhr".

mehrnach oben
Erneuerung der Förderstandards im KfW-Programm "Energieeffizient Bauen" zum 01.04.2016

Auslaufen des Förderstandards KfW-Effizienzhaus 70 / Einführung eines neuen Förderstandards KfW-Effizienzhaus 40 Plus / Vereinfachung Nachweisverfahren für das KfW-Effizienzhaus 55

mehrnach oben
Energie Audit Fotolia_39309814_M© Coloures-pic/fotolia.comVerpflichtende Energieaudits für Nicht-KMU: Online Schnelltest "Sind wir ein KMU?"

Auf der Website des BMWi existiert ein Online-Prüfschema für die Einstufung als kleines oder mittleres Unternehmen. Dieser ist auch geeignete, den eigenen Status mit wenigen Klicks und ohne Anmeldung zu ermitteln.

mehrnach oben
Energie- und Stromsteuergesetz - Verfahrensvereinfachungen für KMU beim Spitzenausgleich veröffentlicht

Die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) und die Deutsche Akkreditierungs- und Zulassungsgesellschaft für Umweltgutachter mbH (DAU) haben am 16.09.2015 in einer Verfahrensanweisung Erleichterungen beim Spitzenausgleich für kleine und mittlere Unternehmen veröffentlicht.

mehrnach oben
Künstliche Mineralfasern (KMF) - Fachkundelehrgang nach TRGS 521

Datum: 24.11.2015 - 24.11.2015
Zeit: wochentags 09:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Oberhausen
mehrnach oben
Luftdichtheitsmessungen in Wohngebäuden

Datum: 03.12.2015 - 03.12.2015
Zeit: wochentags 09:00 bis 16:15 Uhr
Ort: Oberhausen
mehrnach oben
Asbest - Erwerb der Sachkunde nach der TRGS 519, Anlage 4

Datum: 08.12.2015 - 09.12.2015
Zeit: 2 Wochentage hintereinander 09:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Oberhausen
mehrnach oben
Handwerkskammer Düsseldorf Georg-Schulhoff-Platz 1
40221 Düsseldorf
Tel.: 0211 8795-0
Fax: 0211 8795-110
info@hwk-duesseldorf.de
www.hwk-duesseldorf.de
Die Handwerkskammer Düsseldorf ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird gemäß § 109 des Gesetzes zur Ordnung des Handwerks (HwO) gerichtlich und außergerichtlich durch den Präsidenten Andreas Ehlert und den Hauptgeschäftsführer Dr. Axel Fuhrmann vertreten.
Alle Daten, Informationen und Inhalte des Newsletters "Umweltschutz" sind sorgfältig geprüft. Dennoch können Fehler, Unklarheiten oder unvollständige Angaben nicht völlig ausgeschlossen werden.
Die Handwerkskammer Düsseldorf übernimmt daher keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte des Newsletters. Sie übernimmt keinerlei Haftung für materielle oder immaterielle Schäden, die durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen des Newsletters "Umweltschutz" verursacht werden. Es sei denn, der Handwerkskammer Düsseldorf wird nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln nachgewiesen.
Die Nutzung dieser Mitteilungen erfolgt auf eigene Gefahr. Die Handwerkskammer Düsseldorf übernimmt keine durch die Nutzung entstehenden Schäden insbesondere an Datenbeständen und an der Hard- und Software des Nutzers.

Im Newsletter "Umweltschutz" befinden sich Links zu anderen Internetauftritten. Die Handwerkskammer Düsseldorf hat keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte dieser Seiten und ist daher für den Inhalt dieser Seiten nicht verantwortlich. Sie übernimmt keine Haftung für eventuell rechtswidrige Inhalte oder sonstige Rechtsverletzungen auf der Website fremder Anbieter. Sollten die verlinkten Seiten fremder Anbieter rechtswidrige oder anstößige Inhalte enthalten, so distanziert sich die Handwerkskammer Düsseldorf ausdrücklich von diesen Inhalten.
Infoservice
Fragen oder Anregungen zum Newsletter? Wir freuen uns über Ihr Feedback. info@hwk-duesseldorf.de
Hat sich Ihre E-Mail-Adresse geändert? Dann ändern Sie einfach Ihre Angaben. Profildaten anpassen
Sie haben unseren Newsletter "Umweltschutz" mit folgender E-Mail Adresse abonniert: unknown@any-domain.biz. Ihr Abonnement können Sie jederzeit kündigen. Ihre Daten werden sofort aus dem Verteiler gelöscht. Newsletter abbestellen
© Handwerkskammer Düsseldorf